Bauhaus-Designs der Jetztzeit

 Gemäß des Anspruchs, Kunst und Handwerk in neuer Einheit zu präsentieren, sucht die KPM Berlin für das 100-jährige Bauhausjubiläum den Schulterschluss mit der Tapetenfabrik Rasch. Vor fast 90 Jahren kam unsere erste Kollektion der Bauhaus Tapete auf den Markt. In der jetzigen Neuauflage wurden die Designs der Bauhaus-Tapetedem Prozellanhersteller KPM zur Verfügung gestellt.

Anlässlich des Jubiläumsjahres editierte das Design-Team rund um KPM Berlin Chef-Designer Thomas Wenzel auf Basis dieser Tapeten den Bauhaus-Klassiker HALLE Vase sowie das im Bauhausstil gestaltete Service URBINO neu. Angelehnt an die damalige Zeit, zieren die Stücke in neuem b100 Dekor jetzt geometrisch anmutende Bauhaus-Muster. „Es freut uns sehr, dass wir durch die Zusammenarbeit mit der Tapetenfabrik Gebrüder Rasch die Möglichkeit bekommen, Porzellanklassiker der Bauhausära nun eine neue Optik zu geben, die eindeutig auf die Zeit verweist“, so KPM Berlin Geschäftsführer Bernd Lietke.

(Quelle: Pressemitteilung KPM Berlin)

0 Kommentare Antworten

    Kommentieren

    Ihr Kommentar(Button klicken zum Senden)

    Teilen

    This is a unique website which will require a more modern browser to work!

    Please upgrade today!