605433

Passepartout 605433

X

Une trouvaille faite dans les archives de chez rasch a permis de ressortir cette gravure sur cuivre qui fait entrer dans votre intérieur un charme mystique avec une forêt de feuilles fabuleuse. Il se présente dans des tons froids mais réservés dans un ivoire claire sur fond taupe mat qui s intègre parfaitement dans tous les intérieurs.

number: 605433
EAN: 4000441605433
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605525

Passepartout 605525

X

L illusion optique parfaite se retrouve sur ce papier peint intissé et vous fait croire qu il s agit de papier d emballage froissé. De nombreux rubans s entourent autour à peu de distance et leur entrelacement crée une optique tridimensionnelle.

number: 605525
EAN: 4000441605525
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blanc
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605532

Passepartout 605532

X

L illusion optique parfaite se retrouve sur ce papier peint intissé et vous fait croire qu il s agit de papier d emballage froissé. De nombreux rubans s entourent autour à peu de distance et leur entrelacement crée une optique tridimensionnelle.

number: 605532
EAN: 4000441605532
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: beige/crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605549

Passepartout 605549

X

L illusion optique parfaite se retrouve sur ce papier peint intissé et vous fait croire qu il s agit de papier d emballage froissé. De nombreux rubans s entourent autour à peu de distance et leur entrelacement crée une optique tridimensionnelle.

number: 605549
EAN: 4000441605549
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: beige/crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605556

Passepartout 605556

X
number: 605556
EAN: 4000441605556
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605563

Passepartout 605563

X

L illusion optique parfaite se retrouve sur ce papier peint intissé et vous fait croire qu il s agit de papier d emballage froissé. De nombreux rubans s entourent autour à peu de distance et leur entrelacement crée une optique tridimensionnelle.

number: 605563
EAN: 4000441605563
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605631

Passepartout 605631

X

Ce bouquet de fleur d une beauté fascinante fait l effet d un tableau d un ancien maître hollandais et fait entrer dans votre intérieur une ambiance romantique et confortable avec ses couleurs lumineuses et un trait de pinceau très fin.

number: 605631
EAN: 4000441605631
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605648

Passepartout 605648

X

Ce bouquet de fleur d une beauté fascinante fait l effet d un tableau d un ancien maître hollandais et fait entrer dans votre intérieur une ambiance romantique et confortable avec ses couleurs lumineuses et un trait de pinceau très fin.

number: 605648
EAN: 4000441605648
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: jaune/or/orange
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605655

Passepartout 605655

X

Ce bouquet de fleur d une beauté fascinante fait l effet d un tableau d un ancien maître hollandais et fait entrer dans votre intérieur une ambiance romantique et confortable avec ses couleurs lumineuses et un trait de pinceau très fin.

number: 605655
EAN: 4000441605655
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blue/turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605662

Passepartout 605662

X

Ce bouquet de fleur d une beauté fascinante fait l effet d un tableau d un ancien maître hollandais et fait entrer dans votre intérieur une ambiance romantique et confortable avec ses couleurs lumineuses et un trait de pinceau très fin.

number: 605662
EAN: 4000441605662
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605730

Passepartout 605730

X

Ces fleurs bleues dessinées à la main bordant de manière serrée une longue panicule fleurissent comme un lys de prairie et attirent tous les regards sur votre mur avec leur ramage vert printemps.

number: 605730
EAN: 4000441605730
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blue/turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605747

Passepartout 605747

X

Ces fleurs bleues dessinées à la main bordant de manière serrée une longue panicule fleurissent comme un lys de prairie et attirent tous les regards sur votre mur avec leur ramage vert printemps.

number: 605747
EAN: 4000441605747
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: rouge
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605907

Passepartout 605907

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un blanc pur et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605907
EAN: 4000441605907
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: blanc
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605921

Passepartout 605921

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton ivoire plus foncé et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605921
EAN: 4000441605921
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605938

Passepartout 605938

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton ivoire clair avec une légère touche de rose et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605938
EAN: 4000441605938
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: beige/crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605945

Passepartout 605945

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton gris pierre clair et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605945
EAN: 4000441605945
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605952

Passepartout 605952

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton rose vif lumineux et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605952
EAN: 4000441605952
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: violet/rose
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605969

Passepartout 605969

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton vert chasseur foncé et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605969
EAN: 4000441605969
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: vert/olive
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

605976

Passepartout 605976

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton bleu royal et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605976
EAN: 4000441605976
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: blue/turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

 

605983

Passepartout 605983

X

Cette surface de papier peint intissé moderne ressemble à du papier froissé recouvert d une couche de vernis brillante. Il scintille légèrement dans un ton anthracite stylé et donne vie à votre mur avec une optique moderne.

number: 605983
EAN: 4000441605983
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606232

Passepartout 606232

X

Des planches en chêne peintes en blanc irradient un confort robuste et s intègrent parfaitement dans un look campagnard moderne qui aime ce qui est un peu grossier et solide. Les fines veinures avec leurs trous de n uds donnent un aspect réaliste et dynamique au mur.

number: 606232
EAN: 4000441606232
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blanc
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606249

Passepartout 606249

X

Des planches en chêne naturelles irradient un confort robuste et s intègrent parfaitement dans un look campagnard moderne qui aime ce qui est un peu grossier et solide. Les fines veinures avec leurs trous de n uds donnent un aspect réaliste et dynamique au mur.

number: 606249
EAN: 4000441606249
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: beige/crème
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606256

Passepartout 606256

X

Des planches en chêne légèrement fumées irradient un confort robuste et s intègrent parfaitement dans un look campagnard moderne qui aime ce qui est un peu grossier et solide. Les fines veinures avec leurs trous de n uds donnent un aspect réaliste et dynamique au mur.

number: 606256
EAN: 4000441606256
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: beige/crème
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606263

Passepartout 606263

X

Des planches en chêne brun foncé irradient un confort robuste et s intègrent parfaitement dans un look campagnard moderne qui aime ce qui est un peu grossier et solide. Les fines veinures avec leurs trous de n uds donnent un aspect réaliste et dynamique au mur.

number: 606263
EAN: 4000441606263
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: brown
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606270

Passepartout 606270

X

Des planches en chêne brun foncé irradient un confort robuste et s intègrent parfaitement dans un look campagnard moderne qui aime ce qui est un peu grossier et solide. Les fines veinures avec leurs trous de n uds donnent un aspect réaliste et dynamique au mur.

number: 606270
EAN: 4000441606270
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: brown
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606324

Passepartout 606324

X

Un uni légèrement rose avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606324
EAN: 4000441606324
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: beige/crème
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606331

Passepartout 606331

X

Un uni gris pierre avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606331
EAN: 4000441606331
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606348

Passepartout 606348

X

Un uni couleur pétrole avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606348
EAN: 4000441606348
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: blue/turquoise
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606638

Passepartout 606638

X

Un uni blanc avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606638
EAN: 4000441606638
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: blanc
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606645

Passepartout 606645

X

Un uni argent avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606645
EAN: 4000441606645
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: brown
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606652

Passepartout 606652

X

Un uni gris avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606652
EAN: 4000441606652
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606669

Passepartout 606669

X

Un uni brun foncé avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606669
EAN: 4000441606669
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: jaune/or/orange
application:

  • all
  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606676

Passepartout 606676

X

Un uni brun cuivré avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606676
EAN: 4000441606676
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: rouge
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606690

Passepartout 606690

X

Un uni gris brun avec de fines veinures s adapte parfaitement à tout environnement. Il peut être combiné simplement avec une quantité de dessins et de couleurs et confère à votre mur une surface intissé de haute qualité masquant sans problème les petits défauts.

number: 606690
EAN: 4000441606690
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606737

Passepartout 606737

X

Un entrelacs de zostère de Coréene a été copié ici et coloré dans des tons blancs et beige vifs. Cette imitation parfaite habille magnifiquement votre pièce – Vous n en croirez pas vos yeux!

number: 606737
EAN: 4000441606737
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: brown
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606744

Passepartout 606744

X

Un entrelacs de zostère de Coréene a été copié ici et coloré dans des tons blancs et beige vifs. Cette imitation parfaite habille magnifiquement votre pièce – Vous n en croirez pas vos yeux!

number: 606744
EAN: 4000441606744
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: brown, beige/crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606751

Passepartout 606751

X

Un entrelacs de zostère de Coréene a été copié ici et coloré dans des tons brun, jaune et anthracite vifs. Cette imitation parfaite habille magnifiquement votre pièce – Vous n en croirez pas vos yeux!

number: 606751
EAN: 4000441606751
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir, brown
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606768

Passepartout 606768

X

Un entrelacs de zostère de Coréene a été copié ici et coloré dans des tons violet, vert et rose vifs. Cette imitation parfaite habille magnifiquement votre pièce – Vous n en croirez pas vos yeux!

number: 606768
EAN: 4000441606768
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606775

Passepartout 606775

X

Un entrelacs de zostère de Coréene a été copié ici et coloré dans des tons bleu et gris vifs. Cette imitation parfaite habille magnifiquement votre pièce – Vous n en croirez pas vos yeux!

number: 606775
EAN: 4000441606775
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blue/turquoise, turquoise
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606843

Passepartout 606843

X
number: 606843
EAN: 4000441606843
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
width: 225cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606850

Passepartout 606850

X
number: 606850
EAN: 4000441606850
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: jaune/or/orange
application:

  • living room
width: 225cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606867

Passepartout 606867

X
number: 606867
EAN: 4000441606867
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: blue/turquoise
application:

  • living room
width: 225cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606874

Passepartout 606874

X
number: 606874
EAN: 4000441606874
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: gris/argent/noir
application:

  • living room
width: 225cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606881

Passepartout 606881

X
number: 606881
EAN: 4000441606881
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: turquoise
application:

  • living room
width: 375cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

606898

Passepartout 606898

X
number: 606898
EAN: 4000441606898
product type: P.-peint numér./Panels pce
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Echantillon & Motifs
colour: turquoise
application:

  • living room
width: 300cm
length: 300cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

607239

Passepartout 607239

X
number: 607239
EAN: 4000441607239
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: blanc
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

607253

Passepartout 607253

X
number: 607253
EAN: 4000441607253
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

607260

Passepartout 607260

X
number: 607260
EAN: 4000441607260
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

607277

Passepartout 607277

X
number: 607277
EAN: 4000441607277
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: brown
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

607284

Passepartout 607284

X
number: 607284
EAN: 4000441607284
product type: Papier peint intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
type: Uni
colour: gris/argent/noir
application:

  • all
  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

Share

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!