800425

Cato 800425

X

Pour en fin de compte assembler tout qui se correspond, la collection Cato propose pour chaque papier peint à motifs un modèle uni qui lui est assorti. Ici en anthracite associé à de l or avec une légère structure. Le nouveau look de votre salon & cie s en trouvera agréablement embelli.

number: 800425
EAN: 4000441800425
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: noir, or
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800432

Cato 800432

X

Pour en fin de compte assembler tout qui se correspond, la collection Cato propose pour chaque papier peint à motifs un modèle uni qui lui est assorti. Ici en gris avec une légère structure. Le nouveau look de votre salon & cie s en trouvera agréablement embelli.

number: 800432
EAN: 4000441800432
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800449

Cato 800449

X

Pour en fin de compte assembler tout qui se correspond, la collection Cato propose pour chaque papier peint à motifs un modèle uni qui lui est assorti. Ici en blanc crème avec une légère structure. Le nouveau look de votre salon & cie s en trouvera agréablement embelli.

number: 800449
EAN: 4000441800449
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: beige
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800456

Cato 800456

X

Pour en fin de compte assembler tout qui se correspond, la collection Cato propose pour chaque papier peint à motifs un modèle uni qui lui est assorti. Ici en blanc avec une légère structure. Le nouveau look de votre salon & cie s en trouvera agréablement embelli.

number: 800456
EAN: 4000441800456
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800463

Cato 800463

X

Pour en fin de compte assembler tout qui se correspond, la collection Cato propose pour chaque papier peint à motifs un modèle uni qui lui est assorti. Ici en gris clair avec une légère structure. Le nouveau look de votre salon & cie s en trouvera agréablement embelli.

number: 800463
EAN: 4000441800463
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800609

Cato 800609

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint gris clair. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800609
EAN: 4000441800609
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800616

Cato 800616

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint couleur framboise. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800616
EAN: 4000441800616
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: rose
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800647

Cato 800647

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint jaune moutarde. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800647
EAN: 4000441800647
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: jaune
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800654

Cato 800654

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint blanc. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800654
EAN: 4000441800654
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: blanc
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800661

Cato 800661

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint blanc crème. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800661
EAN: 4000441800661
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800678

Cato 800678

X

La collection de papiers peints Cato propose non seulement des superbes motifs, mais aussi des unis assortis. Par exemple, ce papier peint clair au ton gris-bleu. Grâce à sa structure délicate et son léger effet scintillant, il se combine à merveille et offre une multitude d options pour l aménagement.

number: 800678
EAN: 4000441800678
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800708

Cato 800708

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en gris clair, effet scintillant crème, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800708
EAN: 4000441800708
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: rose, noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800715

Cato 800715

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en anthracite, gris clair, or, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800715
EAN: 4000441800715
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: or, gris, noir
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

 

800722

Cato 800722

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en gris clair, bleu pigeon, effet scintillant crème, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800722
EAN: 4000441800722
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent, gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800739

Cato 800739

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en crème, effet scintillant beige, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800739
EAN: 4000441800739
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: beige/crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800746

Cato 800746

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en blanc, effet scintillant crème, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800746
EAN: 4000441800746
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème, argent, gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800753

Cato 800753

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en blanc, argent, anthracite, avec une apparence vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800753
EAN: 4000441800753
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: blanc, noir, argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800760

Cato 800760

X
number: 800760
EAN: 4000441800760
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème, noir, argent, gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800777

Cato 800777

X

Les motifs à losanges sont de retour. Mais cette fois, ils présentent leur aspect le plus noble : en gris et argent, avec une apparence de vernis et un jeu des formes sophistiqué. La géométrie nous révèle toutes ses qualités.

number: 800777
EAN: 4000441800777
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: noir, gris, argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord droit
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

 

800807

Cato 800807

X

Moins, c est parfois mieux. Ce sont les lignes dorées délicatement étincelantes de ce papier peint gris foncé qui assurent le caractère noble de ce design. Ainsi, les murs pourront également briller dans le style tendance scandinave.

number: 800807
EAN: 4000441800807
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris, or
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800814

Cato 800814

X

Moins, c est parfois mieux. Ce sont les lignes dorées claires, délicatement étincelantes de ce papier peint gris qui assurent le caractère noble de ce design. Ainsi, les murs pourront également briller dans le style tendance scandinave.

number: 800814
EAN: 4000441800814
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: or, gris
application:

  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800821

Cato 800821

X

Moins, c est parfois mieux. Ce sont les lignes argentées délicatement étincelantes de ce papier peint blanc crème qui assurent le caractère noble de ce design. Ainsi, les murs pourront également briller dans le style tendance scandinave.

number: 800821
EAN: 4000441800821
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent, gris
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800838

Cato 800838

X

Moins, c est parfois mieux. Ce sont les lignes argentées claires, délicatement étincelantes de ce papier peint blanc qui assurent le caractère noble de ce design. Ainsi, les murs pourront également briller dans le style tendance scandinave.

number: 800838
EAN: 4000441800838
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris, argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800906

Cato 800906

X

Ce papier peint intissé est caractérisé par ses angles et ses contours élégants. Des lignes scintillantes et dorées, insérées dans le fond gris, lui confèrent en outre une présence splendide sur le mur. Un modèle tout à fait exemplaire.

number: 800906
EAN: 4000441800906
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris, argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800913

Cato 800913

X

Ce papier peint intissé est caractérisé par ses angles et ses contours élégants. Des lignes scintillantes insérées dans le fond bleu lui confèrent en outre une présence splendide sur le mur. Un modèle tout à fait exemplaire.

number: 800913
EAN: 4000441800913
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: blue, argent
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800920

Cato 800920

X

Ce papier peint intissé est caractérisé par ses angles et ses contours élégants. Des lignes scintillantes insérées dans le fond jaune moutarde lui confèrent en outre une présence splendide sur le mur. Un modèle tout à fait exemplaire.

number: 800920
EAN: 4000441800920
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: jaune
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800937

Cato 800937

X

Ce papier peint intissé est caractérisé par ses angles et ses contours élégants. Des lignes scintillantes insérées dans le fond blanc crème lui confèrent en outre une présence splendide sur le mur. Un modèle tout à fait exemplaire.

number: 800937
EAN: 4000441800937
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800944

Cato 800944

X

Ce papier peint intissé est caractérisé par ses angles et ses contours élégants. Des lignes scintillantes insérées dans le fond blanc lui confèrent en outre une présence splendide sur le mur. Un modèle tout à fait exemplaire.

number: 800944
EAN: 4000441800944
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801217

Cato 801217

X

Ce papier peint structuré vert foncé doté d un fond scintillant propose une formulation au design noble qui transforme votre domicile en un rien de temps. Parfait pour accentuer les murs de petite dimension ou pour assurer un effet surprise durable sur les grands murs.

number: 801217
EAN: 4000441801217
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: vert
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801224

Cato 801224

X

Ce papier peint structuré noir doté d un fond scintillant et doré propose une formulation au design noble qui transforme votre domicile en un rien de temps. Parfait pour accentuer les murs de petite dimension ou pour assurer un effet surprise durable sur les grands murs.

number: 801224
EAN: 4000441801224
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: noir, or
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801231

Cato 801231

X

Ce papier peint structuré blanc crème doté d un fond scintillant propose une formulation au design noble qui transforme votre domicile en un rien de temps. Parfait pour accentuer les murs de petite dimension ou pour assurer un effet surprise durable sur les grands murs.

number: 801231
EAN: 4000441801231
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème, beige
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801248

Cato 801248

X

Ce papier peint structuré blanc doté d un fond argenté propose une formulation au design noble qui transforme votre domicile en un rien de temps. Parfait pour accentuer les murs de petite dimension ou pour assurer un effet surprise durable sur les grands murs.

number: 801248
EAN: 4000441801248
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: blanc
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801439

Cato 801439

X

Si classique et pourtant si moderne. En effet, la rayure classique ne semble jamais perdre de son actualité. Sur ce papier peint intissé beau et sobre, le motif se présente très fidèle à la ligne et sans chichi : en gris clair, vert sauge tendance et blanc cassé structuré. Les lignes argentées très sophistiquées complètent l apparence générale en toute élégance.

number: 801439
EAN: 4000441801439
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris, argent, crème, vert
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801446

Cato 801446

X

Si classique et pourtant si moderne. En effet, la rayure classique ne semble jamais perdre de son actualité. Sur ce papier peint intissé sobre et beau, le motif se présente très fidèle à la ligne et sans chichi : en taupe clair et blanc cassé structuré. Les lignes argentées très sophistiquées complètent l apparence générale en toute élégance.

number: 801446
EAN: 4000441801446
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent, beige, crème
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801453

Cato 801453

X

Si classique et pourtant si moderne. En effet, la rayure classique ne semble jamais perdre de son actualité. Sur ce papier peint intissé sobre et beau, le motif se présente très fidèle à la ligne et sans chichi : en gris clair et blanc cassé structuré. Les lignes argentées très sophistiquées complètent l apparence générale en toute élégance.

number: 801453
EAN: 4000441801453
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: argent, gris, crème
application:

  • living room
  • children
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
  • bathroom
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: sans raccord
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801507

Cato 801507

X

Parlons en langage des fleurs : si vous recherchez un effet artistique sur vos murs, n hésitez pas à vous penchez sur ce papier peint intissé haut de gamme. Les ombelles délicates, rapidement esquissées au pinceau, confèrent à vos murs un caractère très individuel grâce à leur délicat ton framboise. Grâce à son fond clair, cette composition florale au feuillage vert foncé révèle des qualités picturales attirant les regards.

number: 801507
EAN: 4000441801507
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: crème, rose, vert
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801521

Cato 801521

X

Parlons en langage des fleurs : si vous recherchez un effet artistique sur vos murs, n hésitez pas à vous penchez sur ce papier peint intissé haut de gamme. Les ombelles délicates, rapidement esquissées au pinceau, confèrent à vos murs un caractère très individuel grâce à leur délicat ton bleu. Grâce à son fond clair, cette composition florale au feuillage vert sauge révèle des qualités picturales attirant les regards.

number: 801521
EAN: 4000441801521
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: blue, crème, vert
application:

  • living room
  • bedroom
  • kitchen
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801538

Cato 801538

X

Parlons en langage des fleurs : si vous recherchez un effet artistique sur vos murs, n hésitez pas à vous penchez sur ce papier peint intissé haut de gamme. Les ombelles délicates, rapidement esquissées au pinceau, confèrent à vos murs un caractère très individuel grâce à leur délicat ton violet. Grâce à son fond gris, cette composition florale au feuillage sombre révèle des qualités picturales attirant les regards.

number: 801538
EAN: 4000441801538
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: brown, gris, violet
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801545

Cato 801545

X

Parlons en langage des fleurs : si vous recherchez un effet artistique sur vos murs, n hésitez pas à vous penchez sur ce papier peint intissé haut de gamme. Les ombelles délicates, rapidement esquissées au pinceau, confèrent à vos murs un caractère très individuel grâce à leur délicat ton jaune moutarde. Grâce à son fond clair, cette composition florale au feuillage gris révèle des qualités picturales attirant les regards.

number: 801545
EAN: 4000441801545
product type: PVC, structure sur intissé
substrate: Intissé (non-tissé)
colour: gris, crème, jaune
application:

  • living room
  • bedroom
  • entrance hall
width: 53cm
length: 1005cm
paintable: non
washability: lessivable
Farbbeständigkeit / Licht: gut
pattern repeat: raccord sauté
Verarbeitungstipps:
hainging: Colle sur le fond
removal: strippable
declaration of performance: Download (PDF)

Images de Produits

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

Share

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!