800425

Cato 800425

X

Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, gibt es zu jeder Mustertapete aus der Kollektion Cato auch die passende Unitapete. Hier in Anthrazit mit Gold und leichter Struktur. Dadurch wird der neue Look in Wohnzimmer & Co. perfekt abgerundet.

Nummer: 800425
EAN: 4000441800425
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Schwarz, Gold
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800432

Cato 800432

X

Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, gibt es zu jeder Mustertapete aus der Kollektion Cato auch die passende Unitapete. Hier in Grau mit leichter Struktur. Dadurch wird der neue Look in Wohnzimmer & Co. perfekt abgerundet.

Nummer: 800432
EAN: 4000441800432
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800449

Cato 800449

X

Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, gibt es zu jeder Mustertapete aus der Kollektion Cato auch die passende Unitapete. Hier in Cremeweiß mit leichter Struktur. Dadurch wird der neue Look in Wohnzimmer & Co. perfekt abgerundet.

Nummer: 800449
EAN: 4000441800449
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Beige
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800456

Cato 800456

X

Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, gibt es zu jeder Mustertapete aus der Kollektion Cato auch die passende Unitapete. Hier in Weiß mit leichter Struktur. Dadurch wird der neue Look in Wohnzimmer & Co. perfekt abgerundet.

Nummer: 800456
EAN: 4000441800456
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800463

Cato 800463

X

Damit am Ende zusammen kommt, was zusammen gehört, gibt es zu jeder Mustertapete aus der Kollektion Cato auch die passende Unitapete. Hier in Hellgrau mit leichter Struktur. Dadurch wird der neue Look in Wohnzimmer & Co. perfekt abgerundet.

Nummer: 800463
EAN: 4000441800463
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800609

Cato 800609

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese hellgraue Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800609
EAN: 4000441800609
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800616

Cato 800616

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese himbeerfarbige Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800616
EAN: 4000441800616
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Pink
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800647

Cato 800647

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese senfgelbe Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800647
EAN: 4000441800647
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Gelb
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800654

Cato 800654

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese weiße Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800654
EAN: 4000441800654
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Weiß
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800661

Cato 800661

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese cremeweiße Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800661
EAN: 4000441800661
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800678

Cato 800678

X

Die Tapetenkollektion Cato hat nicht nur tolle Muster im Repertoire, sondern auch die passenden Unis dazu. So zum Beispiel diese helle, grau-blaue Tapete. Mit ihrer zarten Struktur und dem leichten Schimmer lässt sie sich wunderbar kombinieren und eröffnet eine Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten.

Nummer: 800678
EAN: 4000441800678
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800708

Cato 800708

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Hellgrau, Cremeschimmer, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800708
EAN: 4000441800708
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Pink, Schwarz
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800715

Cato 800715

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Anthrazit, Hellgrau, Gold, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800715
EAN: 4000441800715
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Gold, Grau, Schwarz
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800722

Cato 800722

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Hellgrau, Cremeschimmer, Taubenblau, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800722
EAN: 4000441800722
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber, Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800739

Cato 800739

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Creme, Beigeschimmer, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800739
EAN: 4000441800739
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Beige/Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800746

Cato 800746

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Weiß, Cremeschimmer, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800746
EAN: 4000441800746
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme, Silber, Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800753

Cato 800753

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Weiß, Silber, Anthrazit, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800753
EAN: 4000441800753
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Weiß, Schwarz, Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800760

Cato 800760

X
Nummer: 800760
EAN: 4000441800760
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme, Schwarz, Silber, Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800777

Cato 800777

X

Das Rautenmuster ist wieder da. Aber diesmal zeigt es sich von seiner edelsten Seite: mit Grau und Silber, Lack-Anmutung und raffiniertem Formenspiel. So schön kann Geometrie sein.

Nummer: 800777
EAN: 4000441800777
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Schwarz, Grau, Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: gerader Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800807

Cato 800807

X

Weniger ist manchmal viel mehr. Denn durch die fein funkelnden Goldlinien erhält die dunkelgraue Tapete erst ihren edlen Design-Charakter. Damit können jetzt auch Wände im angesagten Scandi-Style erstrahlen.

Nummer: 800807
EAN: 4000441800807
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau, Gold
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800814

Cato 800814

X

Weniger ist manchmal viel mehr. Denn durch die fein funkelnden, hellen Goldlinien erhält die graue Tapete erst ihren edlen Design-Charakter. Damit können jetzt auch Wände im angesagten Scandi-Style erstrahlen.

Nummer: 800814
EAN: 4000441800814
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Gold, Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Kinder
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
  • Bad
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800821

Cato 800821

X

Weniger ist manchmal viel mehr. Denn durch die fein funkelnden Silberlinien erhält die cremeweiße Tapete erst ihren edlen Design-Charakter. Damit können jetzt auch Wände im angesagten Scandi-Style erstrahlen.

Nummer: 800821
EAN: 4000441800821
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber, Grau
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800838

Cato 800838

X

Weniger ist manchmal viel mehr. Denn durch die fein funkelnden, hellen Silberlinien erhält die weiße Tapete erst ihren edlen Design-Charakter. Damit können jetzt auch Wände im angesagten Scandi-Style erstrahlen.

Nummer: 800838
EAN: 4000441800838
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau, Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800906

Cato 800906

X

Mit feinen Ecken und Kanten kommt dieses Tapetenvlies daher. Für einen glänzenden Auftritt an der Wand sorgen außerdem gold-schimmernde Linien, die in den grauen Fond eingebettet sind. Einfach mustergültig.

Nummer: 800906
EAN: 4000441800906
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau, Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800913

Cato 800913

X

Mit feinen Ecken und Kanten kommt dieses Tapetenvlies daher. Für einen glänzenden Auftritt an der Wand sorgen außerdem schimmernde Linien, die in den blauen Fond eingebettet sind. Einfach mustergültig.

Nummer: 800913
EAN: 4000441800913
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Blau, Silber
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800920

Cato 800920

X

Mit feinen Ecken und Kanten kommt dieses Tapetenvlies daher. Für einen glänzenden Auftritt an der Wand sorgen außerdem schimmernde Linien, die in den senfgelben Fond eingebettet sind. Einfach mustergültig.

Nummer: 800920
EAN: 4000441800920
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Gelb
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800937

Cato 800937

X

Mit feinen Ecken und Kanten kommt dieses Tapetenvlies daher. Für einen glänzenden Auftritt an der Wand sorgen außerdem schimmernde Linien, die in den cremeweißen Fond eingebettet sind. Einfach mustergültig.

Nummer: 800937
EAN: 4000441800937
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

800944

Cato 800944

X

Mit feinen Ecken und Kanten kommt dieses Tapetenvlies daher. Für einen glänzenden Auftritt an der Wand sorgen außerdem schimmernde Linien, die in den weißen Fond eingebettet sind. Einfach mustergültig.

Nummer: 800944
EAN: 4000441800944
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801217

Cato 801217

X

Diese dunkelgrüne Strukturtapete setzt mit ihrem schimmernden Fond im Handumdrehen Zuhause ein edles Design-Statement. Ideal, um kleinere Wände zu akzentuieren oder bei großen Wänden für einen nachhaltigen Wow-Effekt zu sorgen.

Nummer: 801217
EAN: 4000441801217
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grün
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801224

Cato 801224

X

Diese schwarze Strukturtapete setzt mit ihrem gold-schimmernden Fond im Handumdrehen Zuhause ein edles Design-Statement. Ideal, um kleinere Wände zu akzentuieren oder bei großen Wänden für einen nachhaltigen Wow-Effekt zu sorgen.

Nummer: 801224
EAN: 4000441801224
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Schwarz, Gold
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801231

Cato 801231

X

Diese cremeweiße Strukturtapete setzt mit ihrem schimmernden Fond im Handumdrehen Zuhause ein edles Design-Statement. Ideal, um kleinere Wände zu akzentuieren oder bei großen Wänden für einen nachhaltigen Wow-Effekt zu sorgen.

Nummer: 801231
EAN: 4000441801231
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme, Beige
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801248

Cato 801248

X

Diese weiße Strukturtapete setzt mit ihrem silbrigen Fond im Handumdrehen Zuhause ein edles Design-Statement. Ideal, um kleinere Wände zu akzentuieren oder bei großen Wänden für einen nachhaltigen Wow-Effekt zu sorgen.

Nummer: 801248
EAN: 4000441801248
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Weiß
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801439

Cato 801439

X

So zeitlos und doch so modern. Denn der klassische Streifen scheint einfach nie aus der Mode zu kommen. Bei dieser schlicht-schönen Vliestapete zeigt sich das Muster besonders linientreu und ohne viel Schnick-Schnack: In Hellgrau, angesagtem Salbeigrün und strukturiertem Off-White. Vom Allerfeinsten sind auch die silbrigen Linien, die das Gesamtbild stilvoll abrunden.

Nummer: 801439
EAN: 4000441801439
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau, Silber, Creme, Grün
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801446

Cato 801446

X

So zeitlos und doch so modern. Denn der klassische Streifen scheint einfach nie aus der Mode zu kommen. Bei dieser schlicht-schönen Vliestapete zeigt sich das Muster besonders linientreu und ohne viel Schnick-Schnack: In hellem Taupe und strukturiertem Off-White. Vom Allerfeinsten sind auch die silbrigen Linien, die das Gesamtbild stilvoll abrunden.

Nummer: 801446
EAN: 4000441801446
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber, Beige, Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801453

Cato 801453

X

So zeitlos und doch so modern. Denn der klassische Streifen scheint einfach nie aus der Mode zu kommen. Bei dieser schlicht-schönen Vliestapete zeigt sich das Muster besonders linientreu und ohne viel Schnick-Schnack: In Lichtgrau und strukturiertem Off-White. Vom Allerfeinsten sind auch die silbrigen Linien, die das Gesamtbild stilvoll abrunden.

Nummer: 801453
EAN: 4000441801453
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Silber, Grau, Creme
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Kinder
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
  • Bad
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: ansatzfrei
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801507

Cato 801507

X

Durch die Blume gesagt: wer sich ein kleines Kunstwerk an die Wand zaubern möchte, sollte bei dieser hochwertigen Vliestapete genau hinsehen. Die filigranen Dolden wurden hier mit schnellen Pinselstrichen skizziert und verleihen in zartem Himbeer den Wänden einen ganz individuellen Charakter. Durch den hellen Fond wird die Komposition aus Blüte und dunkelgrünem Blattwerk zum malerischen Hingucker.

Nummer: 801507
EAN: 4000441801507
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Creme, Pink, Grün
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801521

Cato 801521

X

Durch die Blume gesagt: wer sich ein kleines Kunstwerk an die Wand zaubern möchte, sollte bei dieser hochwertigen Vliestapete genau hinsehen. Die filigranen Dolden wurden hier mit schnellen Pinselstrichen skizziert und verleihen in zartem Bleu den Wänden einen ganz individuellen Charakter. Durch den hellen Fond wird die Komposition aus Blüte und salbeigrünem Blattwerk zum malerischen Hingucker.

Nummer: 801521
EAN: 4000441801521
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Blau, Creme, Grün
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Küche
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801538

Cato 801538

X

Durch die Blume gesagt: wer sich ein kleines Kunstwerk an die Wand zaubern möchte, sollte bei dieser hochwertigen Vliestapete genau hinsehen. Die filigranen Dolden wurden hier mit schnellen Pinselstrichen skizziert und verleihen in zartem Violett den Wänden einen ganz individuellen Charakter. Durch den grauen Fond wird die Komposition aus Blüte und dunklem Blattwerk zum malerischen Hingucker.

Nummer: 801538
EAN: 4000441801538
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Braun, Grau, Lila
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

801545

Cato 801545

X

Durch die Blume gesagt: wer sich ein kleines Kunstwerk an die Wand zaubern möchte, sollte bei dieser hochwertigen Vliestapete genau hinsehen. Die filigranen Dolden wurden hier mit schnellen Pinselstrichen skizziert und verleihen in zartem Senfgelb den Wänden einen ganz individuellen Charakter. Durch den hellen Fond wird die Komposition aus Blüte und grauem Blattwerk zum malerischen Hingucker.

Nummer: 801545
EAN: 4000441801545
Artikelart: PVC, Stuktur auf Vlies
Trägermaterial: Vlies
Farbton: Grau, Creme, Gelb
Einsatzbereich:

  • Wohnen
  • Schlafen
  • Diele
Breite: 53cm
Länge: 1005cm
Überstreichbar: nein
Wasserbeständigkeit: hoch waschbeständig
Farbbeständigkeit / Licht: gut
Musteransatz/Rapport: versetzter Ansatz
Verarbeitungstipps:
Verarbeitung: Klebstoff auf Untergrund
Entfernung: restlos abziehbar
Leistungserklärung: Download (PDF)

Artikelbilder

Tapeziertipps

Damit beim Tapezieren alles gerade und glatt lauft, wird die jeweils erste Bahn mit einer Wasserwaage oder einem Lot senkrecht ausgelotet, damit die folgenden Tapetenbahnen ganz gerade verlaufen. Man beginnt am Fenster und tapeziert „mit dem Licht“. Die Tapetenbahn sollte mit etwas Überstand an der Decke abgesetzt werden. So lassen sich gerade in Altbauten eventuelle Höhenunterschiede ausgleichen. Dann arbeitet man sich zu dem unteren Drittel vor. Die Bahnen werden mit einer weichen Tapezierbürste oder Moosgummirolle von der Mitte aus zu den Seiten blasenfrei angedruckt. Gegebenenfalls kann man den Nahtbereich vorkleistern. Sind anschließend Kleisteraustritte oder -flecken sichtbar, dann diese am besten sofort mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abtupfen – aber niemals reiben oder wischen. Wird der Kleister erst nach geraumer Zeit entfernt, kann es zu Verfärbungen oder Glanzflecken an der Tapetenoberfläche kommen. In der Zeit, in der die Tapete an der Wand trocknet, sollte man weder zu stark heizen noch zu stark lüften, da ansonsten die Nähte aufplatzen können. 15 bis 20 Grad Raumtemperatur sind hier optimal.

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!