Classic Chic

Edel. Elegant. Zeitlos: Ihr Zuhause ist Classic Chic.

Sie favorisieren edle Materialien? Wenn Ihre Einrichtung eine klare Sprache spricht und elegant und zeitlos ist, sollten Ihre Wände dies auch widerspiegeln. Vornehme Tapeten in unaufdringlichen Farben sprechen eine zeitlose Sprache. Das heißt keinesfalls, dass Sie keine Akzente setzen können. Royales Gold, Bordeaux, Tannengrün oder dunkle Blautöne unterstreichen den Classic Chic Look.

So wird Ihr Zuhause gemütlich und erhält den extravaganten Touch, den Sie suchen. Und wenn etwas Glamour nicht fehlen darf, bieten unsere Kollektionen auch Muster mit Ornamentik.

 

Kollektionen im Classic Chic:

Florentine II:
Warme Beeren- und Erdtöne, etwas Rost, harmonisches Senfgelb und kühles Taubenblau schmiegen sich wunderbar an den Textil-gewobenen Grund, der an feines Leinen erinnert. Mit scharf gespitztem Bleistift gezeichnet, sitzen dort heimische Vogelarten in satten Blüten, ein Liebesbrief präsentiert sich in schönsten Lettern und florale Ornamentik bezaubert mit Vintage-Einschlag und wolkig zerfließenden Aquarellfarben. Diese schenken auch einem herrlichen Blumenbouquet außergewöhnliche Anreize, mit denen sich Ihre vier Wände nur allzu schnell in einen Traum von Zuhause verwandeln.

Vincenza:
Schenken Sie Ihrer Umgebung Ruhe und Sinnlichkeit. Richten Sie sich mit seidenmatten und wohnlichen Farben ein und geben Sie Ihren Räumen eine behagliche Atmosphäre. Zum Beispiel mit einem sanften Farbauftrag in Aquarelltechnik. Klassische Ornamente oder modern-elegante Schwünge können mit Betonoptiken kombiniert werden und dienen als große Bühne.

Emilia:
Den Räumen einen neuen Ausdruck zu verleihen, ist heute ganz einfach: man nehme eine Prise sinnliche Weiblichkeit, gebe einige wie von Hand gezeichnete, barocke Rosenranken dazu und bestreue das Ganze mit einem Hauch feinstem Silberglanz – und geboren ist eine neue Faszination des Wohnens.

Lucera:
Hier kommen Tapeten, mit denen die zarte, sonnige Leichtigkeit des Frühlings bei Ihnen zu Hause einzieht. Aquarellfarben, kühler Silberglanz und eine dreidimensionale Struktur geben Ihren Wänden einen Frische-Kick. Mit klassischen Arabesken, lieblichen Blüten und verspieltem Blattwerk rücken Sie Ihre Räume ins rechte Licht.

Sparkling:
Diese Tapeten glitzern und funkeln auf samtweichen Fond. In wohnlich-gedeckten Farben mit feinem, funkelnden Granulat und jeder Menge Flitter werden die Wände zum Strahlen gebracht. Klassisch-zurückhaltende Muster zeigen sich hier unaufdringlich sowie zeitlos und lassen sich hervorragend zu Möbelklassikern kombinieren.

Blue Velvet:
Edler Schimmer, sanfter Glanz und der Trendstoff des Jahres: Samt! Zum Glück ist der edle Stoff nicht mehr ausschließlich dem Adel vorbehalten. Heute kleiden wir unsere Wände mit Samt. Ein absoluter Hingucker sind diese Tapeten mit textiler Haptik und eleganten Mustern. Samt ist die neue Seide und im Handumdrehen erstrahlen Ihre Wände in neuer Schönheit.

Via Trento:
Wie wäre es mit italienischem Flair bei Ihnen zu Hause? Mit einer Kollektion, die den mediterranen Charme widerspiegelt. Feine Strukturen in Creme- und Sandtönen oder ein breiter Blockstreifen, der in Senfgelb, Grau und Himmelblau elegant für Abwechslung sorgt. Auch große, glänzende Platten und barocke Ornamente dürfen nicht fehlen. Einfach bellissima!

Freundin Home Collection II:
Schlichte Grau- und Sandtöne sind der perfekte Hintergrund für ein gemütliches Ambiente. Geschickt kombiniert mit außergewöhnlichen Ornamenten, werden Ihre Wände zu einem ansprechenden Highlight. Auch grafische Ornamente in Blau, Silber und Gold wirken stilsicher und modern zugleich und sorgen für ein elegantes Flair.

Deco Style:
Die Kollektion zieht mit eleganten Designs, dreidimensionalen Mustern und edlen Linien die Blicke auf sich. Helle Farben wie Champagner, Creme oder Elfenbein treffen hier auf sanftes Schiefergrau, Silber oder dunkle Sandtöne. Auch warme Töne, wie Beere und Petrol sind mit dabei. Verfeinert werden die Nuancen durch hauchzarte Glitzerpartikel und feinen Goldstaub, die das Zuhause im Handumdrehen erstrahlen lassen.

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!